top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Ich bin ein kleines und unabhängiges Unternehmen, das viel Energie und Liebe investiert, um diese Retreats Wirklichkeit werden zu lassen, und deshalb bin ich nicht in der Lage, Rückerstattungen für Reservierungsanzahlungen zu leisten. Bitte lies meine Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch und kontaktiere mich jederzeit, wenn Du Fragen hast.

Vielen Dank für Dein Verständnis.

 

Anzahlung

Für alle Retreats benötige ich eine Kaution von CHF 300, um Deinen Platz zu sichern. Die Anmeldung wird mit dem Eingang der Anzahlung bestätigt. Mit dieser Zahlung erklärst Du dich automatisch mit meinen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Bitte beachte, dass die Anzahlungen nicht rückerstattbar sind. Es gibt  keinem Grund zur Ausnahmen von dieser Richtlinie. 

 

Restzahlung

Die Restzahlung ist bis acht Wochen vor Beginn des Retreats fällig. Wenn Du nach der Acht-Wochen-Marke stornieren musst, erstatte ich Dir den Restbetrag wie folgt zurück:

Weniger als 8 Wochen vor Kursbeginn 25% des Gesamtbetrages

Weniger als 6 Wochen vor Kursbeginn 50% des Gesamtbetrages 

Keine Rückerstattung zwischen der 4-Wochen-Marke vor dem Retreat und dem Startdatum des Retreats. Der Betrag wird in vollem Umfang verrechnet.

 

Für den Fall, dass ich das Retreat absagen muss

Falls ich nicht in der Lage bin, das Retreat zu veranstalten, erstatten ich dir alle geleisteten Zahlungen, einschließlich der Reservierungsanzahlungen, vollständig zurück. Bitte beachte, dass ich nicht in der Lage bin, persönliche Ausgaben wie Reisekosten, Visakosten, arbeitsbedingte Verluste usw. zu decken.

 

Versicherung

Es liegt in Deiner Verantwortung, meine Stornierungsbedingungen zu lesen und zu verstehen, bevor Du eine Reservierung vornimmst. Natürlich bucht niemand mit der Absicht, sein Retreat abzusagen oder zu verschieben, aber es passieren unerwartete Dinge, die außerhalb Unserer Kontrolle liegen können. Ich empfehlen Dir den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, um mögliche Verluste abzudecken. Abhängig von der Police und den Bedingungen zahlt die Reiserücktrittsversicherung einen Teil oder alle Stornierungsgebühren. Bei den meisten Agenturen muss die Versicherung innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Reservierung abgeschlossen werden.

 

Keine Ausnahmen

Bitte beachte, dass Du, wenn Du zu spät ankommen oder das Retreat vorzeitig verlassen musst, keine Rückerstattung für die verbleibende Zeit Deines geplanten Aufenthalts erhältst. Es gibt keine Stornierung oder Rückerstattung aus irgendeinem Grund, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Naturkatastrophen, Terrorakte, Krankheit, Gesundheitszustände, medizinische oder persönliche oder familiäre oder berufliche Notfälle, Konkurs oder Sinneswandel. Wenn Du das Retreat aufgrund unvorhergesehener Umstände aus irgendeinem Grund nicht erreichen kannst, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Reiseverbote, Wetterumstände und verpasste, verspätete oder annullierte Flüge, sind die Retreatkosten leider nicht erstattungsfähig.

bottom of page